Herzlich Willkommen bei der Löschgruppe Raumland.
Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Feuerwehr, Ausrüstung und die Menschen in Uniform genauer vor, informieren über aktuelle Einsätze und Veränderungen innerhalb der Löschgruppe und bieten Eindrücke aus Übungen und Einsätzen.
Wir – das sind 30 aktive Feuerwehrleute und ein Gastlöscher  – sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der Menschen in Raumland und Umgebung. Wir sind nicht nur für die Bekämpfung von Bränden zuständig, sondern auch für den Rettungsdienst, die technische Hilfeleistung bei Unfällen aller Art und Vieles mehr. Unsere Kameraden/innen sind es gewohnt, auch unter schwierigsten Bedingungen alles zu geben, um ein Menschenleben zu retten oder Sachwerte zu schützen - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.
 
Neueste Einsätze und Informationen:

06.11.21 Laternenumzug

An diesem schönen Samstag fand in Raumland der Laternenumzug statt, wobei wir mir allen drei Abteilungen einen Teil beigetragen haben. Unsere Kinderfeuerwehrleute haben in mühevoller Arbeit ihre eigenen "Löschhörnchen"-Laternen in Zusammenarbeit mit der Kita Blauland gebastelt (siehe Bilder) und ganz stolz während des Umzugs präsentiert. Unsere mittlerweile 11-köpfige Jugendfeuerwehr hatte die verantwortungsvolle Aufgabe den Zug mit Fackeln zu begleiten. Unsere Aktive Wehr hat die Straßenabsicherung und den anschließenden Verkauf von Getränken und Essen gemanagt. Nachdem alle Klassiker wie "Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne" zum Besten gegeben wurden, gab es natürlich für alle Laternenträger nach dem anstrengenden Marsch eine Stärkung in Form eines Stutenmannes, auch der ein oder andere aktive Kamerad konnte dazu nicht nein sagen.

21.10.21 TH1 - Baum auf Straße in Rinthe

Am Samstag den 16.10.2021 fand nach unserem alljährlichen Hydranten reinigen ein Kameradschaftsabend mit unserer Aktiven Wehr, sowie unsere Alter- und Ehrenabteilung statt. In diesem Zuge wurden sämtliche Ehrungen und Beförderungen, welche wegen Corona die letzten Monate nicht durchgeführt werden konnten, nachgeholt. Nach dem "offiziellen" Teil verbrachten wir noch ein paar schöne Stunden mit leckerer Currywurst-Pommes im Gerätehaus.

 

Befördert wurden an diesem Abend:

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Dennis Kroh & Dirk Weller

 

Für 10 Jahre Mitgliedschaft: Jorden Lorenz, Max Schade, Jahn Hackenbracht, Adrian Lorenz und Robin Fischer

 

Zum Feuerwehrmann befördert wurden: Kim Müller und Nick Wagner

 

Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurde: Stephan Schmidt

 

Zum Hauptfeuerwehrmann befördert wurden: Michael Keller, Jahn Hackenbracht, Max Schade und Adrian Lorenz

03.09.21 Feuer 4 in Dotzlar

Am 02.09.21 trafen wir uns erneut zu einem Dienstabend der aktiven Wehr im Feuerwehrgerätehaus. Atemschutz mit Sandra und Andre stand auf dem Programm und die beiden brachten uns ordentlich ins Schwitzen. Zuerst ging es in den "Elefantenkreis", wobei es darum ging, dem Vordermann während dem Laufschritt im Kreis einfach mal die Druckluftflasche abzudrehen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, plötzlich keine Luft mehr zu bekommen. Anschließend mussten mehrere Stationen zu je 2,5 Minuten bewältigt werden, bevor es ohne Pause zur nächsten Station ging. Von Kriechgang, über Schaummittelbehälter tragen bis hin zu Steckleiterteil stemmen war alles dabei. 

05.08.21 Feuer 4 in Bad Berleburg

 

02.08.21 Feuer 1 in Raumland 

 

22.07.21 Wald 1 Sassenhausen/Stünzel

Am Freitag den 16.07.21 nahmen erneut zahlreiche Löschhörnchen an der Kinderfeuerwehr teil, es galt einen Kanister mit Wasser aus dem Strahlrohr zu füllen, es wurde "Schlauchkegeln" gemacht um den Kindern den Umgang mit den Schläuchen näher zu bringen, außerdem musste ein Ball  mittels Strahlrohreinsatz "weggeschossen" werden. Ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit konnten die Kinder bei einem Eierlauf unter Beweis stellen.