Herzlich Willkommen bei der Löschgruppe Raumland.
Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Feuerwehr, Ausrüstung und die Menschen in Uniform genauer vor, informieren über aktuelle Einsätze und Veränderungen innerhalb der Löschgruppe und bieten Eindrücke aus Übungen und Einsätzen.
Wir – das sind 30 aktive Feuerwehrleute und ein Gastlöscher  – sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der Menschen in Raumland und Umgebung. Wir sind nicht nur für die Bekämpfung von Bränden zuständig, sondern auch für den Rettungsdienst, die technische Hilfeleistung bei Unfällen aller Art und Vieles mehr. Unsere Kameraden/innen sind es gewohnt, auch unter schwierigsten Bedingungen alles zu geben, um ein Menschenleben zu retten oder Sachwerte zu schützen - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.
 
Neueste Einsätze und Informationen:

13.03. ABC 1  in Raumland

20.02. Wald 1 in Rinthe

 

03.02.Wald 1 in Raumland

 

20.01. TH1 Türöffnung in Hemschlar


Drei Regupol-Mitarbeiter unterstützen Kinderfeuerwehr mit großzügiger Geldspende statt zu feiern.

 

Am 12.11.2020 schrieb die Westfalenpost:

 

Bad Berleburg. Am vergangenen Dienstag überreichten drei Regupol-Mitarbeiter eine Spende für die Kinderfeuerwehr Raumland an Marcus Becker, Hauptbrandmeister und ebenfalls Mitarbeiter bei Regupol.

 

Hintergrund sind die verschiedenen Meilensteine im Leben der drei Mitarbeiter: Zwei runde Geburtstage (Rainer Pöppel, Geschäftsführer bei Regupol BSW GmbH, 60 Jahre, und Carsten Pohl, 50 Jahre) sowie eine Hochzeit (Florian Mörchen). Da in diesem Jahr durch das Corona-Virus Feiern nur bedingt möglich waren, wollten die drei Jubilare etwas Gutes tun. 1.200 Euro gingen somit an die „Löschhörnchen Raumland“.

 

Ziel der Abteilung Kinderfeuerwehr ist es, Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren spielerisch die Arbeit der Feuerwehr näherzubringen. Zurzeit ist die Abteilung Löschhörnchen die einzige Kinderfeuerwehr im Stadtgebiet Bad Berleburg und wurde im Dezember 2019 gegründet.

Regupol-Mitarbeiter überreichen ihre Spende an die "Löschhörnchen Raumland": v. l. Florian Mörchen, Carsten Pohl, Marcus Becker, Rainer Pöppel

Foto Regupol